Tolle Augen-blicke


Dichte, lange und formschöne Wimpern sind der Inbegriff für schöne Augenaufschläge. Ich denke so geht es nicht  nur mir. Lange Zeit habe ich mit diversen Klebern, Wimpern und Haarbüscheln herumexperimentiert… viel Zeit ging ins Land, aber ich diese krassen Augen haben es mir einfach angetan.

Douglas führt eine große Auswahl verschiedener Hersteller, diverse Formen und auch unterschiedliche Preisklassen von künstlichen Wimpern. Aktuell getestet habe Misslyn Eyelashes im Design 36. Diese Katzenaugenform mit den langen schwalbenartigen Außenwimpern hat mich sofort angesprochen.
Mit einem guten hochwertigen Wimpernkleber, denn bei den Wimpern wird kein Kleber mitgeliefert, und Wattestäbchen zum Auftragen des selbigen und zu Korrektur kleinerer Patzer legte ich also los.

Nach ein wenig hin und her biegen sind die Wimpern am Band weitestgehend weich und bereit zum verarbeiten. Aus unmittelbarer Nähe betrachtet sind sie gut verarbeitet und das Band bietet eine gute „Auflagefläche“ für den Wimpernkleber.
Einzig die tolle Form machte mir zu schaffen. Setze ich die Wimpern bündig abschließend zu meinen äußeren Wimpern an, ist der Schwung so dramatisch und wahnsinnig unnatürlich. So würde ich noch nicht mal nachts feiern gehen wollen. 


Setze ich sie jedoch organisch stimmig zu meinem Gesicht an meinem Wimpernkranz ab, kann ich formbedingt meine eigenen Wimpern nicht mehr in die künstlichen Wimpern ein bürsten um so einen stimmigen Übergang zu gestalten.
Diese Form, so ansprechend sie mir zuerst in der Packung erschien, ist doch mehr Geschmackssache als ich vermutet hatte. Doch die Qualität ist wirklich gut. 


Für nur ca. 8 € erhaltet ihr Wimpern, die z.B. bei Douglas in 22 verschiedenen Styles erhältlich sind und so individuell angepasst werden können und mit einem guten Wimpernkleber auch sehr lange perfekt halten. Nach einer einfachen Reinigung, etwa mit Alkohol könnt ihr die Wimpern durchaus 3-4 mal wieder verwenden und euch so viele aufmerksame Blicke sichern.
Ich werde andere Styles dieser Wimpern sehr gern wieder kaufen und auch eine etwas natürlichere Form auf meiner Hochzeit tragen.

Ob ich dann auch wieder so ein Chaos auf meinem Tisch veranstalten werde um ein paar Fake Lashes zu kleben? Es bleibt wohl zu vermuten. Bei dieser doch friemeligen Aufgabe künstliche Bandwimpern zu kleben, bin ich insgesamt wohl eher unorganisiert.


Doch das Ergebnis mit einem einfachen Lidstrich überzeugt mich. Und so werde ich weiter üben, basteln und kleben, denn selbst Nino, der eigentlich nicht auf stark geschminkte Augen steht ,war durchaus angetan von diesem Augenaufschlag.

Welche Wimpern benutzt ihr und vor allem welche natürlichen Formen könnt ihr empfehlen?
0 comments Add yours
  1. Hey 🙂
    sieht richtig gut bei dir aus 🙂 aber war das Tragen angenehm? Ich hatte für eine Bad Taste Party welche, aber es hat mich total genervt -.-

    P.s. vielen Dank für den lieben Kommentar

  2. Wow, die Form der Wimpern ist echt klasse. Ich mag den Cateye-Look auch total gerne. Ich selbst trage falsche Wimpern total selten, obwohl ich noch einen Stapel bei mir rumliegen habe. 😀 Bisher finde ich die von MUA recht gut, da hält auch der Kleber die ganze Nacht. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.