[Sommerduft 2015] Biotherm L’Eau

Ihr vermisst den Strand, die Sonne, filmreife Raffaello-Karibik-Momente? Leider wohnt ihr auch nicht an der Ostseeküste, könnt um die Welt jetten und müsst zu allem Überfluss auch noch arbeiten?

Gut, dann teilen wir ein Schicksal und fühlen wohl annähernd das Gleiche wenn wir an weiße Sandstrände und türkis-blaues Wasser denken.

Dieses Szenario ist mit einem kühlen Getränk in der Hand und dem neuen Biotherm L’Eau auf der Haut ähnlich greifbar als wäre es realistisch.

Der Duft

Dieses energizing Eau de Toilette (EdT) ist eine für mich faszinierende Neuinterpretation der Parfümeurin Juliette Karagueuzoglou, welche einzigartige Duftnoten der viel beliebten Lait Corporel aufgriff um durch spritzige Citrusmomente einen belebenden Effekt zu kreieren. Diese spritzig, frische Kombination aus Orange, Mandarine und einem Hauch von Bergamotte entwickelt sich mit sanften Akkorden aus Freesien und Zedernholz zu einem wahren Traum-szenario auf der Haut.

                        Kopfnote: Bergamotte, Orange & Mandarine
                        Basisnote: Zedernholz & Moschus
                        Herznote: Ingwer, Freesie & Elemi Essenz

Zugegeben, die puren Duftnoten verraten nicht viel über einen Duft, es ist eher ein Gefühl dass ich mit diesem Parfum verbinde – schlussendlich ein Duft, der Erinnerungen schafft. Diese Wirkung ist bereits jetzt präsenter als bei vielen anderen Düften, denn nicht nur ich liebe diesen Duft, sondern auch unsere kleine Chloé kann nicht genug von ihm bekommen. Egal ob auf meiner Haut oder feinste Duftspuren am Flakon, die kleine Nase steht nicht mehr still.

Haltbarkeit und Anwendung

Der Duft, so frisch er auch ist, ist so präsent wie intensiv, dass ich ihn selbst auf der Haut noch einige Zeit deutlich wahrnehme. Der „Ich schwälge schon einmal im Urlaubsfeelding“-Effekt wird nicht nur deutlich unterstützt, sondern auch länger erlebbar ohne ständig nachzusprühen. Eine zeitgenaue Angabe kann ich euch leider nicht bieten, allerdings ist der Duft gegen Mittag noch gut wahrnehmbar, auch wenn ich gegen 6.00 Uhr aufgelegt habe.
Besonders angenehm ist der feine Sprühnebel, diesen Duft nutze ich an warmen Tage, wie auch das Eau de Energie von Biotherm, gern als Bodymist um mich zu erfrischen und den Duft zu genießen.

Design

Nicht nur diese Vielfältigkeit und die gute Haltbarkeit machen diesen Duft für mich zu einem weiteren Biotherm Favorit, auch das Design des Flakons ist frisch, leicht und zeitlos elegant.

Der Duft und auch die Gestaltung der Verpackung sind perfekt auf die maritime Thematik abgestimmt. So hat sich dieser Musthave-Duft nicht nur in mein Herz geschlichen, sondern nebenbei auch noch in meine Sommerdekoration.

Fazit

Dieses Parfum wird mich in diesem Sommer mit Sicherheit an wundervollen Tagen, in stressigen Momenten, lauen Abenden und entspannten Grillabenden begleiten. Eine gelungene Symbiose eines einprägsamen Duftes mit spritzigen, citrusfrischen Elementen.

Ich bin einmal mehr in Biotherm verliebt. Am Besten ich kaufe mir bereits jetzt ein Backup, einen Sommer ohne diesen Duft kann ich mir nicht vorstellen und das Preis-Leistungsverhältnis bei ca. 32 € für einen 100 ml großen Flakon ist nahezu nicht zu toppen.

0 comments Add yours

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.