Rossmann Schön für mich Box Oktober 2014


Nun endlich halte ich meine Rossmann schön für mich Box in den Händen. DHL bzw. unsere Postfrauen habe ich mehr als nur gefressen. Einige Pakete kommen garnicht an, manche mit einiger Verspätung. Egal wie oft ich es moniere, nie passiert etwas, sehr schade.

Wie dem auch sei, meine erste Rossmann Schön für mich Box ist brandfrisch eingetroffen. Der große Run nach den Beautyboxen scheint zunächst vorüber, doch das Interesse an ihnen ist weiterhin ungebrochen und auch ich erwische mich das ein oder andere Mal bei einer Bestellung.

Dass seit geraumer Zeit auch die größten Drogerieketten ihre eigenen Boxen für unschlagbar günstige Preise herausgebracht haben ist nichts neues, doch dass ich die Rossmannbox testen durfte schon.



Leider muss ich jedoch sagen, dass diese Box mich auch für einen Preis von 5 € nicht überzeugt hat. Denn schlussendlich habe ich alle beinhalteten Produkte verschenkt, da ich sie ohnehin nicht benutzen würde. Schade, haben mir die letzten Boxen durch hochwertigere Produkte doch deutlich mehr zugesagt als diese. Zu den Produkten erhaltet ihr daher nur kurze Statements.



Yoppi Sexy Glam EdP 50ml ( 5,95€ )

Dieser Duft soll glamouröse Augenblicke durch einen orientalisch-floralen Touch kreiieren, für mich riecht er einfach nur günstig, sehr künstlich und viel zu „altbacken“. 



Die Idee des Sexy Glamours und einem Verpackungsdesign in Spitze ist gut, aber auch nicht neu und wurde durch andere Parfumhersteller deutlich ansprechender umgesetzt. Für mich noch nicht mal ein Parfum nach dem Sport oder für die Arbeit.



NONIQUE Anti Aging Augenpflege 15ml ( 5,95€ )

Diese Augenpflege soll den Ansprüchen einer alternden Haut gerecht werden. Der durchaus intensive Granatapfelgeruch ist nun absolut Geschmackssache, so wie die Verwendung von Naturkosmetikartikeln im Allgemeinen. Beim Auftrag ist diese Creme jedoch ohne zu kleben angenehm auf der Haut.


Essence Lash Princess Volume Mascara „black“ 12ml ( 3,25€ )

Für mich leider eines der Flop Produkte. Nun bin ich aktuell auf der Suche nach einer neuen Mascara für den Alltag und auch vor Essenceprodukten habe ich dahingehend keine Scheu. Doch diese Mascara hat für mich das Klischee von günstiger Teenieschminke leider wieder bestätigt. 




Das gummierte Design ist leider absolut nicht meins und sieht eher günstig aus, also nur ein netter Versuch. Schlimmer finde ich jedoch die Anwendung. Dieses interessant geschwungene Bürstchen ist so hart, dass es beim Tuschen am Wimpernkranz kratzt. Da ich mit diesem Produkt so oft über meine Wimpern tuschen muss um ein klein wenig Länge und Volumen zu erhalten wird diese Qualität des Bürstchens mehr als nur unangenehm. Und auch das Ergebnis überzeugt nicht nicht. Eine Verlängerung der Wimpern ist selbst bei ausdauerndem Tuschen nicht wirklich zu erreichen und auch unter Volumen verstehe ich etwas anderes. 



Leider muss ich auch sagen, dass ich kein Freund von Fliegenbeinchenbildung an meinen Wimpern bin, einige mögen es ja schick finden – ich gehöre definitiv nicht dazu. Nach der Nutzung ( 4 unterschiedliche Versuche an 2 Frauen) ist das Ergebnis immer wieder das Gleiche und die Nacharbeit, die Fliegenbeinchen im Gro zu entfernen ist mehr als lästig. Dafür kann ich sagen, dass diese Mascara keinen Fallout verursacht und auch nicht abfärbt. Wer das Resultat also schön findet, wird mit der Haltbarkeit und möglicherweise mit der Gesamtperformance für diesen Preis zufrieden sein. Mein Haus musste sie jedoch postwendend wieder verlassen.


Rival de Loop Eyeshadow Duo 03 Black Diamond ( 2,49€ )

Ok ich gebe es zu, in diesem Punkt stehe ich RdL Lidschatten etwas voreingenommen gegenüber. Bislang hat es noch kein Lidschatten dieser Marke nur ansatzweise geschafft mich zufrieden zu stellen. Und da ich ähnliche Farben namenhafter Hersteller bereits besitze, ist dieser nicht einmal getestet worden.

MERZ Spezial Beauty Talent Intensivkonzentrat 5in1 75ml ( 9,99€ )

Dieses MERZ Produkt soll gegen Narben, Dehnungssteifen und andere unschöne Hautveränderungen wirken. Gott sei Dank habe ich mit solchen Problemen derzeit nicht zu kämpfen und kann es somit auch nicht testen. Wurde ebenfalls verschenkt.

Wellness & Beauty Duschschaum „zauberhaft verführt“ (Vanille-Extrakt & Macadamiaöl) 150ml ( 2,99€ )

Es gibt Gerüche auf die ich definitiv nicht klar komme. Einer davon ist dieser künstliche, fast beißende Vanillegeruch des Wellness & Beauty Duschschaums von Rossmann. Einen Macadamiaflavour suche ich zumindest in diesem Produkt vergeblich. 


Schade, denn die Schaumbildung an sich ist sehr schön, ein seidiger Schaum, der allerdings so schön fest ist, dass er nicht gleich in der Hand zerfließt. Solltet ihr also mit diesem Geruch zufrieden sein und ihr konntet ihn einmal bei einer Freundin testen, so könntet ihr mit diesem Duschprodukt möglicherweise glücklich werden. Aber seid bitte so gut und testet solche Produkte NICHT im Laden. Ihr möchtet doch auch nicht angebrochene Produkte kaufen, die schon Bakterien beinhaltet können und euch eventuell krank machen oder schneller verfallen. Für einen Preis von ca. 3 € ist das Risiko des Nichtgefallens ja noch überschaubar und es gibt immer Personen im engeren Umfeld, die sich über den Duschschaum freuen. Eine verwöhnende Pflege durch das beinhaltet Macadamiaöl oder die Vanilleextrakte konnte ich leider nicht feststellen, nur eins – der Geruch bleibt lange auf der Haut. Egal ob ihr wollt, oder nicht. Auch wenn ich mir dieses Duschprodukt nicht nachkaufen werde, kann es für eine von euch durchaus ein Wellnesserlebnis sein.

Rival de Loop Clean & Care Seifenfreies Waschgel 150ml ( 0,99€ )

Wie es in der alten Werbung heißt „An meine Haut lasse ich nur Wasser und CD“ könnte ich sagen, an meine Haut kommt nur Caudalie. Ich bin relativ empfindlich was neue Reinigungsprodukte angeht und bin froh in Caudalie eine Pflegeserie gefunden zu haben die meine von Akne gezeichnete Haut unterstützt. Experimentiert wird hier nicht, auch wenn es sich um ein Waschgel für Michschaut handelt. So darf sich meine Mum über das neue Reinigungsprodukt freuen.

Für mich insgesamt eine Box, die mich leider nicht erfreut hat, dafür andere dankbare Abnehmer gefunden hat.
0 comments Add yours
  1. Ich finde die Produkte echt interessant, besonders den Duschschaum möchte ich unbedingt ausprobieren, da ich die von Rituals total gerne mag.
    Die Essence Mascara habe ich auch, ich finde sie jetzt zwar nicht ganz so fürchterlich wie du, aber besonders begeistert bin ich nicht davon 😀
    Ich finde sie verleiht einfach keinen schönen Schwung.

    Toller Post 🙂

    Liebe Grüße

    http://nilooorac.blogspot.de/

  2. Wirklich tolle Produkte. Besonders der Duschschaum spricht mich extrem an 🙂 Von der Essence Mascara habe ich schon viel gutes gehört, wobei ich auf deinen Bildern jetzt leider keine Unterschiede bei den Bilder sehe :S Wäre vielleicht sinnvoller sie etwas größer zu machen… Dann würde man deine Kritik eventuell auch besser nachvollziehen…

    Allerliebst
    Mona
    Beauty and the beam

  3. Ich habe noch nie etwas von einem Duschschaum gehört. Stelle ich mir vor wie Rasiergel, oder etwas ähnliches. ;D
    Das Rival-de-Loop-Waschgel hast du gar nicht ausprobiert ? Ich benutze es seit Monaten und bin froh, das ich es bei Rossman entdeckt habe. Und da wir bald einen Rossmann in der Innenstadt bekommen werden, freue ich mich um so mehr.
    Ich hatte früher AOK-Produkte für Jugendliche Haut ab 20, welche ich jedoch nicht mehr vertrage (meine Haut trocknet extrem aus). Mittlerweile benutze ich Balea. Aber da ich mit den Waschcremes nicht zurecht komme, nehme ich Rival. 🙂

    Liebe Grüße, und viel Glück bei der nächste Box.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.