Rossmann Schön für mich Box Dezember 2014


*Rupf-Rupf-Rupf* so viel Hilfe hatte ich beim Auspacken noch nie. In einer Familien-auspack-orgie haben sowohl Chloé als auch Nino mir gespannt geholfen die Schön für mich Box von Rossmann auszupacken. 


Ohnehin liebe ich diese Art von Überraschungsboxen, doch diese Zusammenstellung der Rossmann Box (für 5 € jeden Monat neue Vergabe, kein Abo) bietet viel Freude für die ganze Familie. Schön, wenn für meine Lieben auch Produkte dabei sind, die ich teilen kann. Und auch beim Fotografieren hatte Chloé keine Ruhe… Zu verführerisch waren Plüschtier und auch Makeup Sponge. Wie oft ich hinter der kleinen Elster hinterhergerannt bin – für Beobachter sicherlich amüsant.

Anschleichen – Ablenkmanöver – noch eine Runde drehen – von jeder Seite gut betrachten und in einem vermeindlich unbeobachteten Moment ZACK weg damit. Eine wahre Freude ihr zuzusehen, auch wenn ihre Spielzeuge meist keine Stunde halten. Unsere Chloé ist eben ein kleines Zerstörfix.

Den kleinen Weihnachtsteddybären, das Dezember Goodie der Box, wird klein Chloé trotzdem erst als Spielzeugzusatz zu Weihnachten bekommen (und zwar wenn wir bei meiner Mum zu Besuch sind und die Fusseln des zerlegten Spielzeuges nicht wieder in unserem Teppich kleben). 

Mit dem Dresdner Essenz Sprudelbad in der gepressten Scheibenform werde ich mir noch diese Woche ein tolles Bad einlassen. Der neue, floral verwöhnende Duft spricht mich schon beim Testen unheimlich an und die Badezusätze von Dresdner Essenz waren bislang immer! ihr Geld wert.


Gespannt bin ich schon auf das for your beauty – Profi-Makeup-Schwamm Ei. Was für ein Zungenbrecher. Fakt ist, dass es ein kleinerer Nachbau zum Beauty Blender ist und das samtweiche, fest im Druck erscheinende Ei ist mit ca. 2,50 € auch deutlich günstiger als ihr Vorbild.

Die King´s Crown Tees von Rossmann trinke ich im Allgemeinen gern. Geschmackssache ist natürlich, dass ich kein riesiger Fan von Roibostees bin. Schade, denn schon die Aufschrift der gebrannten Mandeln lässt meine Augen strahlen. Der Tee wird auf jeden Fall in Teeliebhaber Hände verschenkt.

Ich denke beim Einpacken des ein oder anderen Geschenkes werden sich die Tesa Powerstrips bezahlt machen. In der Regel verwende ich jedoch doppelseitiges Klebeband von No-Name Marken oder Heißkleber aus der Pistole. Dankbar bin ich in jedem Fall über die Powerstrips – vielseitig einsetzbar sind sie auf jeden Fall.

Bei der wärmenden Fußcreme musst ich in Anbetracht meiner nahezu permanent kalten Füße ein wenig schmunzeln. Solche Cremes gehen jedoch in den meisten Fällen in den Besitz meiner Mum über, ich selbst bekomme meine Füße zum Glück warmgekuschelt oder ein süßes Mikrowellentier kümmert sich um das frostige Problemchen.

Ich bin schon ein wenig traurig diese Interdentalbürsten von DenTek auf Grund meiner verklebten Retainerdrähte (Zahnstabilisatoren) hinter den Zähnen nicht benutzen zu können. Ich mag das Gefühl sauberer Zähne einfach zu gern und vor allem auch das Gefühl etwas Gutes für die Gesundheit und deren Erhalt leisten zu können.

Umso besser also, dass ich die Dr. Best Premium Interdent aktiv Zahnbürste selbst nutzen zu können. Sie kommt mir gerade Recht und da ich ohnehin immer die mittelharte Stufe kaufe, perfekt. Im Allgemeinen muss ich jedoch sagen, dass ich zwischen teuren und auch günstigen Marken beim Shoppen in der Drogiere abwechsele. Diese Produkte wechseln in unserem Badezimmerschrank ebenso häufig wie die Zahncrememarken. Sehr schön, dass sie in der Box steckte, denn gerade in der Weihnachtszeit mit all den Leckereien greife ich gern noch öfter zur Bürste.

In Bezug auf die reichhaltige Outdoor Tagescreme von Rival de Loop muss ich leider wieder sagen, dass sie eine neue Besitzerin finden wird. Ich selbst nutze momentan zu gern die Caudalie und Biotherm Produkte, so dass ich für sie ohnehin keine Verwendung hätte. 

Mein Highlight der Box ist auf jeden Fall die Masterpiece MAX Mascara von Maxfactor. Eine Mascara und vor allem ein Makeuphersteller dem ich schon früher vertraut habe und für den Alltag sicher wieder ein Dauerbrenner in meiner Schublade. Schön, wenn sich die Suche nach einem Mascara so schnell erledigt wie in diesem Fall.

Wie ihr schon merkt bin ich mit dieser Box überaus glücklich. Ich freue mich sehr über die zahlreichen Produkte, die ich gern selbst nutzen werden, aber auch über die Dinge mit denen ich anderen eine Freude machen kann. 

Falls ihr übrigens noch eine schöne Idee für eine Geschenkverpackung sucht, hier ein kleiner Tipp: Die Box der Schön für mich Box wird mit einigen Schleifenbändern, Glöckchen oder Christbaumkugeln zu einem echten Hingucker unter dem Weihnachtsbaum. Beim Auspacken schenkt ihr somit doppelt Freude.

Was liebt ihr am Verschenken? Die freudigen Blicke, das gute Gefühl oder auch die netten Worte die ihr dafür erhaltet?

0 comments Add yours

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.