Herbstdeko mit Halloween-Kürbis und Disneyzauber dank Tinkerbell

Mein erster eigener, geschnitzter Halloween-Kürbis und das auch noch mit Disneymagie. Ich hatte die Idee irgendwo im Internet aufgeschnappt und gleich meinen Freund dazu erweicht uns einen schönen Herbstkürbis zu besorgen. Wenn ihr mich fragt von natur aus ein ausgesprochen schönes Exemplar.
Und soviel schon einmal vorab, er hat uns in den vergangenen dunklen und kalten Tagen sehr viel Behaglichkeit beschert.

Halloween Kürbis selbst schnitzen Tinkerbell einfach Disney Motiv

Halloween Kürbis DIY – einfach selbst Schnitzen

Das how-to ist eigentlich ganz easy, egal welches Motiv ihr in der Nacht strahlen sehen wollt, wird ausgedruckt und straff mit Paketklebeband oder ähnlichem auf dem Kürbis befestigt.
Danach am Besten mit einem Skalpell die Umrisse fein säuberlich einschneiden (dafür braucht ihr etwas Geduld, aber es wird sich lohnen!).
Nun den Kürbis um den oberen Deckel erleichtern und aushöhlen. Auch das möchte ordentlich gemacht werden, da er sonst schneller anfängt zu gammeln und euch so keine Freude mehr bereiten wird.
Mit einem langen, schmalen Messer habe ich dann Stück für Stück meine Tinkerbell nachgeschnitzt und freigelegt.
Bei diesem kleinen Do It Yourself kommen sogar die Männer zum Zug. Man höre und Staune, aber als mein Freund das vorläufige Resultat gesehen hat, wollte er unbedingt bei der Vollendung mithelfen und durfte den Feenstaub durch große und kleine Bohrlöcher in den Kürbis bohren.
So konnte er sagen, den Kürbis haben WIR zusammen gemacht =D sehr niedlich.
Ich habe mich jeden Tag so unwahrscheinlich über dieses tolle Licht und den niedlichen Kürbis gefreut und wollte euch diese Idee auch einmal teilhaben lassen. Wie ihr seht es ist nicht schwer, nur etwas Geduld und schon gehts los.
0 comments Add yours
  1. oh Gott, wie süüß! Das ist ja eine schöne Idee(:
    Schau doch nochmal bei mir vorbei! Ich wäre so dankbar, wenn du in meinem aktuellen Post auf einen der sheinside Links klicken würdest (: Danke!
    Liebst, Alena

  2. Hallo Sanny,
    diese Idee ist ja mal echt traumhaft. Das werde ich doch mit meiner Freundin im Herbst gleich mal umsetzen, da ich ja immer auf der Suche nach neuen DIY Ideen bin. Und ich muss sagen das ist dir echt super gelungen.
    Natürlich lasse ich dir auch gleich ein Follow da und hoffe das du weiterhin solche traumhaften Sachen bastelst.

    Lg Pascal von shuys-world.blogspot.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.