[Easy Fußpflege] schnelle Sommer-Pediküre + Gewinnspiel

Auch ich muss zugeben, dass meine Füße nicht immer die Aufmerksamkeit erhalten, die sie verdient haben. Unter anderem liegt das auch an den bislang umständlichen, unangenehmen und uneffektiven Methoden für eine Heim-pediküre mittels Horthautfeile, -raspel und stinkende Cremes.
Doch Scholl hat mit dem Velvet Smooth Express Pedi meine Fußpflege Routine revolutioniert und anscheinend auch vielen anderen eine schöne Zeitersparung bei der Hornhautentfernung bereitet, wie aus diversen Erfahrungsberichten hervorgeht.
Hornhaut klingt fast wie ein Schimpfwort in meinen Ohren, „ihh, ähhh Hornhaut“, damit verbinden wir etwas dreckiges, ungepflegtes, doch es ist eine normale Schutzreaktion des Körpers vor Druck und Reibung. Sprich, wer viel zu Fuß unterwegs ist, wird auch an den Füßen mehr Hornhaut bilden als andere. Mal abgesehen von einem nicht zu unterschätzenden gesundheitlichen Aspekt gepflegter Füße, sind diese um einiges schöner anzusehen. Gepflegte Füße sind für mich im Sommer unabdingbar. Nicht nur in Ballerinas, Peaptoes oder anderen weit ausgeschnittenen Schuhen möchte ich durch gesunde und gepflegte Füße überzeugen, sondern auch am Strand keine unangenehmen Blicke auf schrumplige, verhornte Füße befürchten.
Herstellerangaben
Scholl verspricht seidig weiche Füße durch den Einsatz einer professionellen, elektrischen Hornhautfeile und das ganz entspannt von zu Hause aus. Die Rolle des Express Pedi ist mit kleinen Diamantpartikeln besetzt um so effektiv und mühelos die unerwünschten Hornhautstellen an den Füßen zu entfernen.
Das Gerät
Der Express Pedi ist eine elektrische Hornhautfeile, die durch 4 Batterien im Griff eine mit Diamantpartikel besetzte Rolle antreibt.
Es ist in 2 Farben (türkis und pink) erhältlich und verfügt über einen weichen, softtouch-ähnlichen Griff der sehr gut in der Hand liegt. Die mitgelieferte Schutzkappe ist prinzipiell sehr praktisch, jedoch für mich unbrauchbar, da sie zu wenig Spannung auf das Gerät ausübt und somit permanent herunter rutscht. Für die reine Aufbewahrung zu Hause jedoch ausreichend. Die Verarbeitung ist gut und auch das Gewicht des Gerätes bei der Nutzung ist sehr angenehm.
Anwendung
Bislang war eine Pediküre für mich nicht mit Schmerzen verbunden, aber einem unangenehmen Gefühl, viel Körpereinsatz und einer Menge Zeit im Badezimmer. Doch mit dem Scholl Express Pedi konnte ich Hornhautstellen schneller entfernen als bisher, auch wenn ich für ein weiches und tatsächlich samtiges Fußgefühl gute 10 Minuten pro Fuß benötige. Dazu muss ich jedoch sagen, dass meine Füße bislang keine so gründliche Hornhautbeseitigung erfahren haben, alle anderen bislang getesteten Produkte waren nicht einmal ansatzweise so gründlich wie diese elektrische Hornhaut-feile. Ok, die Versprechen in der Werbung klingen oft zu Gut um tatsächlich wahr zu sein, doch die schnelle Entfernung der Hornhaut ist nicht schmerzhaft oder unangenehm.
Die mit Diamentpartikeln versetzte Rolle rubbelt ihr in Kreisenden Bewegungen einfach über die verhornten Stellen eures Fußes und merkt (unter anderem sichtbar durch leichte Staubbildung), wie er sanft die trockenen Hautstellen abträgt.
Doch auch wenn die Anwendung durch leichtes Aufhalten des Express Pedis viel einfacher und müheloser ist, als bei anderen Verfahren, kann sich ein richtiges Wellness-feeling während der Behandlung bei mir nicht einstellen. Dafür ist das Gerät an sich einfach zu laut. Diesen Geräuschpegel würde ich am ehesten mit dem eines Epilierers vergleichen.
Kurz zusammengefasst:
1.    Schutzkappe abnehmen und korrekten Sitz der Rolle prüfen.
2.    Gerät durch Drehen am silbernen Ring anschalten.
3.    In kreisenden Bewegungen über die Hornhaut führen (achten jedoch darauf, dass eure Füße zur Anwendung trocken sind).
4.    Zum Schluss die Füße mit etwas klarem Wasser von den letzten Hornhautrückständen befreien.
5.    Mit einer guten Fußpflege, dem behandelten Fuß Feuchtigkeit schenken.


Sollte die Behandlung euch irgendwelche Schmerzen oder offene Stellen hervorrufen, müsst ihr natürlich sofort mit der Behandlung abbrechen. Ich habe von nachteiligen Wirkungen jedoch absolut nichts gespürt.
Preis und Verfügbarkeit
Die unverbindliche Preisempfehlung für den Scholl Velvet Smooth Express Pedi liegt im Starterset, bestehend aus dem Gerät, der Schutzkappe, einer Rolle und 4 Batterien, bei 39,99 € und ist somit sofort einsatzbereit. Doch wie ihr schon früher auf meinem Blog gesehen habt, beinhaltet die Velvet Smooth Reihe von Scholl nicht nur den Express Pedi sondern einige, neue Pflegeprodukte die absolut nichts mehr mit dem althergekommenen Geruch nach muffiger Minze und Oma-Füßen zu tun hat. Diese neuartige Produktreihe erhaltet ihr aber nicht nur in der Drogerie oder dem Supermarkt um die Ecke zu „Originalpreisen“, sondern auch online bei Versandapotheken, wie etwa der Europa Apotheek, die den Express Pedi im Vorteilspack mit einer Feuchtigkeitspflege und kleinem Fußhandtuch für nur 35,49 € anbietet.
Fazit
Die Anwendung hat mich überzeugt. Durch die schnelle und einfache Nutzung, habe ich in letzter Zeit des öfteren eine angenehme Fußpflege betrieben und liebe das weiche Gefühl gepflegter Füße. Die frisch duftenden Fußpflegeprodukte aus der Velvet Smooth Linie ergänzen das Pflegeprogramm perfekt, auch wenn mir selbst eine reine Feuchtigkeitspflege reichen würde, werde ich ab und an auch das Intensiv-pflegeserum und die Nachtcreme nutzen.
Zum Glück gibt es die Ersatzrollen im Doppelpack (auch als extra starke oder feine Version verfügbar) für ca. 12 €, so dass ich das Gerät noch lange Zeit verwenden werde, die Betriebskosten halten sich so durchaus im Rahmen, auch wenn die 4 AA-Batterien „nur“ für 90 Minuten Anwendungszeit ausreichen. Für mich ist dieses Produkt ein Glücksgriff zur Fußpflege vor dem Sommer.
Der Vorher-Nachher-Vergleich spricht einfach für sich.
Der Wattetest vor der Anwendung zeigt: Hornhaut an der Verse und am Ballen.
Weiche und ebenmäßige Füße ohne Hornhaut nach der Anwendung des Scholl Express Pedi.
links: nach der Anwednung rechts: vor der Anwendung des Scholl Velvet Smooth Express Pedi
Ich kann euch den Scholl Velvet Smooth Express Pedi nur wärmstens ans Herz legen!
Und eine von euch kann den neuen Scholl Express Pedi ebenfalls zu Hause testen, denn Scholl verlost ein komplettes Pflegeset an eine meiner Leserinnen. Die Teilnahme über den Rafflecopter ist denkbar einfach. Ihr folgt makeupcouture.de einfach über Facebook und könnt  dann alle weiteren Lose zusätzlich freischalten.
Die Teilnahme ist bis zum 14.06.2015 um 24 Uhr möglich. Viel Glück!

a Rafflecopter giveaway

11 comments Add yours
  1. Hui, dieses tolle Pediküre Gerät wollte ich mir kommende Woche kaufen, aber nun probiere ich sehr gern mein Glück bei Dir!
    Wie füge ich nun den Link zum Blogpost ein? Das muss ich mal checken…
    Ganz liebe Grüße
    Ilka

  2. Ein Super Gewinnspiel mit einem tollen Gewinn!
    Vielen lieben Dank!
    Meine Füße haben es echt nötig 😉
    Facebook (Melanie Westermann)
    GFC (Melanie Westermann)
    bc (Melanie Westermann)
    G+(kizuna110)
    bloglovin (Melanie Westermann)
    m.westermann88(at)web.de
    Ich drück ganz fest die Daumen!
    Melanie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.