[Aufgebraucht] April 2015 – alles clean

Gebacken, die Wohnung geputzt, Ostervorbereitungen getroffen und nebenbei noch einiges aufgebraucht. Nun fühle ich mich erschöpft aber wie eine kleine Heldin der Arbeit. Soviel schlussendlich zum momentanen Gefühlszustand (jedenfalls ungeachtet der Sachbeschädigung meines Autos, natürlich hat sich wieder niemand gemeldet, obwohl es Zeugen gibt und ich bleibe SCHON WIEDER auf dem Schaden sitzen).

Und da ich es befreiend finde mich von altem Ballast zu befreien, sowohl seelisch als auch physisch, dürfen genau jetzt diese Pflegeprodukte weichen. Gleich vorab, entweder habe ich mir diese Produkte schon nachgekauft, oder werde es auf jeden Fall tun!

The Body Shop Bath Lily 

Für mich ist diese Bade Lily, wohl eher bekannt als Badepuffel immer wieder ein schönes Accessoire im Badezimmer und vor allem in Griffweite zu meiner Badewanne. Es peelt die Haut leicht und gibt mir bei der Anwendung ein verwöhnendes Gefühl. Doch irgendwann werden sie mir im feuchten Klima des Badezimmers zu „keimig“, so dass ich sie einfach durch neue Puffel ersetze. Für mich also ganz klar ein Nachkaufprodukt. Mehr Informationen findet ihr in meiner Review zur Bath Lily.

Aldo Vandini Extra Creme Shower

Den besonders reinen und frischen Duft der außergewöhnlichen schwarze Olive & Granatapfelduftkombination liebe ich nicht nur bei der schon vorgestellten Bodylotion der nun neu aufgelegten Amazing Serie by Aldo Vandini. Auch das Duschgel hat es mir angetan. Es ist cremig, angenehm schäumend aber nicht wahnsinnig pflegend. Für mich die perfekte Mischung. Dieses Verpackungsdesign ist allerdings noch das „alte“. Wenn ihr es euch in einem Kaufhaus nachkaufen möchtet, schaut nach der Amazin Reihe, dort werdet ihr für 4 – 6 € fündig.

Cocochoco Keratin Conditioner

Ein ausführlicher Bericht über meine Keratin Haarglättung wird in den nächsten Tagen folgen, vorab nur schon einmal ein Tipp für Mädels mit ebenso gestressten, strapazierten und kaputten Haaren wie es meine sind. Holt euch die Cocochoco After Care Produkte, sowohl der Conditioner als auch die Maske (sie steht noch zur Nutzung in meinem Badezimmer) sind seit der ersten Anwendung absolute Haarpflegelieblinge! Lasst euch von den 52 € für 400 ml Flascheninhalt nicht abschrecken, diese gibt es mit etwas Geduld und viel Recherche im Netz auch günstiger. Und die Pflegewirkung ist in meinem Fall beeindruckend. Seidige Haare, ein lang anhaltend glattes Gefühl und die Haare fühlen sich gut mit Feuchtigkeit versorgt an. Kein ziehen beim Bürsten nach dem Wachen… Liebe! Auf jeden Fall ein Nachkaufprodukt, nur schauen zu welchem Preis.

Wilkinson Intuition Nassrasierer

Diesen Rasierer benutze ich schon Jahre lang. Ich mag dabei die unkomplizierte Handhabung durch den mit Rasiergel versetzten Aufsatz. So habe ich alles in einem Gang erledigt und schmiere nicht mit Rasiergel alles voll. Wie oft ich die Klingen oder auch das Handstück schon nachgekauft habe kann ich gar nicht sagen. Einigen wir uns auf unzählige Male. Für kleine Schnäppchenfüchse ein Tipp, schaut regelmäßig bei Rossmann im Angebot, dort erhalten Ihr die 3er Packs + 1 gratis Klingte oft anstatt für 9,99 € á 3 Klingen für 6,99 €. Diese Investition lohnt sich für mich immer wieder und auch die Handstücke kaufe ich ca. 1 mal im Jahr samt Klingen nach, denn in dem Plastikgehäuse sammeln sich Keime und Bakterien (leicht zu sehen durch die dunklen Verfärbungen auf der Plastik). Auch hier schaue ich nach Angeboten und auch ein wenig nach dem Design, es gibt sie in verschiedensten Farben und Mustern. Was aktuell am Besten in mein Badezimmer passt, wird gekauft. Schön: auch für empfindliche Häutchen gibt es entsprechende Klingenaufsätze. 
Ich muss trotzdem sagen, dass ich manches Mal das Gefühl habe, dass es ähnlich schwer ist die richtige Methode zur Haarentfernung zu finden, wie 3 Kästen Wasser auf einmal die Treppe hinauf zu tragen. Richtig, nahezu unmöglich. 
Deshalb habe ich in meiner Körperpflege einen Mix aus Epilieren und Rasieren etabliert. Den für mich aktuell einig wahren Rasierer kennt ihr ja nun. Und auch wenn er durch die teuren Klingen einen Hach teurer ist als einfach Einwegrasier, werde ich ihn auf unbestimmte Zeit horten! 
Aber Achtung: Da diese von „Hautconditioner“ umgebenen 4 Klingen unheimlich scharf sind, solltet ihr gut auf eure Finger und Knöchel aufpassen. Das ein oder andere Mal ist bei mir schon Blut geflossen. 

Balea Creme Bad Orchidee & Mandelblüte

Mit nur 1,25 € Kaufpreis sind die Badezusätze in 750 ml Flaschen von Balea natürlich nahezu unschlagbar. Dieser rosa farbige Badezusatz duftet himmlisch nach floralen Einflüssen und Mandeln und das auf eine leichte, nicht aufdringliche Art. Für den günstigen Preis kann man keine Schaum-, oder Pflegewunder erwarten, aber es tut als Badezusatz seinen Job und verwöhnt die Sinne. Für das „alltägliche“ Badevergnügen genau mein Produkt.
0 comments Add yours
  1. Den Wilkinson Rasierer habe ich auch, allerdings den in grün, ist aber auch mit integriertem Rasier"gel" 🙂
    Da ich aber ja jetzt auf den Geschmack des Epilierens gekommen bin, kaufe ich momentan keine Rasierer mehr hihi 😀 Danke für deinen lieben Kommentar, dein Blog gefällt mir seh gut, bin gespannt auf neue Posts 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.